ABMGW 098 Dr. Impossible schlägt zurück vs Steelheart (Austin Grossman und Brandon Sanderson)

Thema der Woche: der Sieg des Bösen!

Wer langweilige Superhelden sehen will, der möge ins Kino gehen. Viel interessanter sind doch die Bösen, und um die soll es in diesen Podcast gehen:

In „Dr. Impossible schlägt zurück“ bekommen wir das klassische Setup: Ein Superschurke der die Welt erobern will, Superhelden, die in stoppen wollen. Ich habe das Buch schon einmal besprochen, in meinem ersten Podcast – hier rede ich besonders über das Hörbuch.

In „Steelheart“ von Brandon Sanderson is es so, das überall auf der Welt Leute mit besondern Fähigkeiten auftauchen, sogenannte Epics. Und die haben alle eines gemeinsam: Superhelden sind die alle nicht, das sind alles Psychopathen die nichts und niemand aufhalten kann. Naja, fast niemand.

ABMGW 097 Das Erbe des Zauberers vs Die Krone des Schäfers (Terry Pratchett)

Thema der Woche: Das Leben und das Sterben der Esmeralda Wetterwachs.

Terry Pratchett ist leider tot, und im letzten Scheibenweltroman „Die Krone des Schäfers“ stirbt auch eine der farbenfrohsten Figuren die Pratchett geschrieben hat: Esmeralda Wetterwachs.

Grund genug einen Podcast zu machen, der sich mit dem Werdegang der wohl größten Hexe aller Zeiten beschäftigt: Der Beginn als kleine Dorfhexe in „Das Erbe des Zauberers“ bis hin zu ihrem Tod und ihrer Nachfolgerin Tiffany Aching in „Die Krone des Schäfers“

ABMGW 096 Mash Up (diverse Kurzgeschichten)

Thema der Woche: Wieder einmal Kurzgeschichten.

…diesmal stehen die unter dem Motto „Erste Sätze“. Diverse Autoren nehmen erste Sätze aus Büchern und machen eine Short Story draus.

Ja so ist das.

Viel mehr kann man dazu nicht sagen.

Deswegen sage ich auch nichts.

ABMGW 095 Die Sterntagebücher vs Terrormond Titan (Stanislaw Lem und S. Pomej)

Thema der Woche: Humor im Weltraum!

…oder: Im Vakuum hört dich niemand lachen.

„Die Sterntagebücher“ von Stanislaw Lem sind hierbei der Klassiker sowohl aus dem Kalten Krieg wie auch das Vorzeigebuch wenn man sich für „Science Fiktion aus dem Ostblock“ interessiert. In episodenhaften Geschienten schildert der Astronaut seine Erlebnisse im All – oft parodistischer Natur oder politische Satire (vom Ding her).

Großes humoristisches Potenzial birgt auch „Terromond Titan“ von S. Pomej, wenn auch womöglich aus anderen Gründen.

ABMGW 094 For The Win vs Underground Airlines (Cory Doctorow und Ben H. Winters)

Thema der Woche! Sklaverei oder die Ausbeutung der Arbeiterklasse.

…oder: Die Ausbeutung des Menschen erreicht eine neue Qualität.

In „For The Win“ wird das Thema von Cory Doctorow auf MMOs und Goldfarmer übertragen: In Computerspielen wird viel Geld umgesetzt, und in einigen Ländern sind die Löhne so niedrig das es durchaus profitabler sein kann im Spielen Geld zu verdienen als im richtigen Leben. Aber auch die Spieler holen die Dämonen der echten Welt ein: schlechte Arbeitsbedingungen, Unterdrückung unfaire Beschäftigungsverhältnisse. Ein gutes Buch über Arbeit, Ausbeutung, Gewerkschaften und Gewalt.

Einen Schritt weiter geht Ben H. Winters in „Underground Airlines“: Der amerikanische Bürgerkrieg hat so nie stattgefunden, und es gibt auch heutzutage einige Staaten in denen Sklaverei erlaubt ist. Unmenschliche Gesetzgebung trifft auf Moderne Managementmethoden. Und ganz egal wie furchtbar die Arbeitsbedingungen bei Aldi und kik auch jetzt schon sind, das Buch zeigt klar: es geht immer noch noch schlimmer.

ABMGW 093 Der Barock Zyklus vs Teufelsgold (Neal Stephenson und Andreas Eschbach)

Thema der Woche: Alchemie!

Die Welt ist schlecht und ganz und gar ungenügend und wenn man genauer hinschaut aus minderwertigen Material gefertigt. Wäre in einer perfekten Welt mein Netzteil kaputt gegangen? Sicher nicht! Und wer kann uns gegen diese Minderwertigkeit der Welt helfen? Die Alchemie!

Im „Barock Zyklus“ (Quicksilver, Confusion, The System of the Worlds) spielt die Alchemie nur eine untergeordnete Rolle. Kein Wunder, geht es doch da um Dinge wie: Krieg, Geld, Gold, Revolution, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Sklaverei, Freiheit, Liebe, Kryptographie…

Einfacher bekommen wir es in „Teufelsgold“ von Eschbach: Ein englischer Alchemist in der Vergangenheit findet den Stein der Weisen und muss für einen Ritter Gold und eine goldene Rüstung herstellen. Und das passiert auf den ersten 20 Seiten.

ABMGW 093 Der Barock Zyklus vs Teufelsgold

ABMGW 092 Schattenlicher vs Interface (Theodore Roszak vs Neal Stephenson)

Thema der Woche: Verschörungstheroien!

Verschwörungstheorien sind ja seit je her die Science Fiction des kleinen Mannes, und deswegen soll in in dieser Woche um zwei Bücher gehen die sich mit dem Thema auf mehr oder weniger ungewöhnliche Weise auseinandersetzen.

In „Schattenlichter“ von Theodore Roszak tauchen wir ein in die Welt des Filmes: Ein junger Student entdeckt in den 1960er Jahren seine Liebe zu diesem Medien und stößt auf einen vergessenen Regisseur der seltsam verstörende Filme gedreht hat.

Klassisch wird es in „Interface“ von Neal Stephenson: Aus Gründen wird in die Präsidentschaftswahl ein Kandidat eingeschleust, der einen Computerchip im Gehirn hat und darüber ferngesteuert wird. Altes Thema – faszinierend umgesetzt. Gastauftritt: Donald Trump als Earl Strong.