ABMGW 045 Weltensturm vs Ancillary Justice (Scott Westerfeld und Ann Leckie)

Thema der Zum dritten und letzen Mal: Titten und explodierende Raumschiffe!

…in dieser Woche mit einem Stargast: Ein explodiertes Raumschiff MIT Titten.

…und mit dem ist niemand anderes gemeint als die Hauptprotagonisten (?) in „Ancillary Justice“ von Ann Leckie. Das Fragezeichen hinter „Protagonistin“ bezieht sich darauf, das das Raumschiff zwar eine Persönlichkeit hat, allerdings nicht zwischen Geschlechtern unterschieden kann und alle Personen in dem Buch grundsätzlich mit weiblichen Pronomen anspricht.

Einfacher geht es in „Weltensturm“ von Scott Westerfeld zu: in diesem kleinen aber feinen Buch bekriegen sich zwei Imperien mit unterschiedlichen Ansichten, runter gebrochen wird das auf einen Konflikt zwischen zwei Raumschiffen, was stark an das Buch (oder den Film) „Roter Oktober“ erinnert.

ABMGW 035 Pan Aroma vs Armageddon Rock (Tom Robbins und George R R Martin)

Thema der Woche: Der Geist der sechziger Jahre! (GRRM 4 von 5)

Die sechziger Jahre… ein Jahrzehnt voller Drogen, Musik und Hippies die sich später zu Kriegtreibern mausern. Ein Jahrzhet der Kontraste, in dem die beiden Romane des Podcast dieser Woche angesiedelt sind:

„In Pan Aroma“ von Tom Robbins geht es um einen alten böhmischen König der die Unsterblichkeit erreichen will, um drei konkurierende Parfümhersteller in der Neuzeit, Rote Rüben, den Teufel und eine Menge Esoterik. Ein Buch, das buchstäblich vom Geist der 60er durchweht wird.

Einen konträren Ansatz verfolgt George R R Martin in seinen Erstlingswerk „Armageddon Rock“. Beschrieben wird der Aufstieg und Fall einer Rockband in den 60ern, und mysteriöse Ereignisse in deren Umfeld. Vielleicht einer der besten Romane die Martin je geschrieben hat.

ABMGW 027 Das Unsterblichkeitsprogramm vs Bad Monkeys (Richard Morgan und Matt Ruff)

Thema der Woche: Spezialeinheiten!

Spezialeinheiten sind militärische oder polizeiliche Truppen die irgendwas machen, womit reguläre Truppen überfordert wären. Unnötig zu sagen das es in der Fantasy oder Science Fiction einige sehr besondere Aufgaben gibt.

Was uns zu Buch eins bringt: „Das Unsterblichkeitsprogramm“ von Richard Morgan, in welchen der Hauptprotagonist einer solchen Spezialeinheit angehört. Aufgrund der besonderen Gegebenheiten in diesem Buch (Unsterblichkeit, Geistestransfer), ist die natur dieser Spezialeinheit vor allem eine geistige.

„Bad Monkeys“ ist der Name des Zeiten Buches, und auch der Name der Spezialeinheit: Die „Bad Monkeys“ sind ein Teil in einer gewaltigen Geheimorganisation im epischen Kampf zwischen Gut und Böche… und sie sind zuständig für die „Liqudirung nicht mehr zu rettender Personen“. Grandioses Buch von Matt Ruff.