ABMGW 114 Sonderpodcast: Bücher über Nordkorea

In diesen Podcast beschäftige ich mich mit verschiedenen Sach- und Unterhaltungsbüchern über Nordkorea. Als da wären:

  • The Aquariums of Pjoenjang
  • Flucht aus Camp 14
  • Nothing to envy: ordanary lives in Nord Korea
  • Kim und Struppi: Ferien in Nordkorea
  • Captain Berlin in Nord Korea
  • Das Märchen vom unglaublichen Super Kim aus Pjönjang
  • Stay! Stay! Democratic Peoples Republic of Korea!

ABMGW 088 The Road vs Bird Box (Cormac McCarthy und Josh Malerman)

Thema der Woche: Das Ende der Welt as we know it!

oder: Das Prinzip Hoffnungslosigkeit.

Die Geschichte von „Die Strasse“ von Cormac McCarthy ist schnell erzählt: Ein Mann und ein Junge ziehen über eine Straße im Herzen eines post-apokalyptischen Amerika in Richtung Küste. Hoffnung, Essen und nette Menschen… all das gibt es dort nicht mehr, dafür Krankheit, Kälte und Kannibalen.

Auch nicht dazu geeignet um Lebensfreude zu vermitteln ist „Bird Box“ von Josh Malerman. Auf der Erde geht etwas um, das jeden der es sieht in den Wahnsinn treibt. In einem Haus mit verhängten Fenstern versucht eine Frau zwei Kinder groß zuziehen, die in dieser unbarmherzigen Welt leben und vielleicht sogar überleben können.

ABMGW 029 Ein gutes Omen vs Die Bibel nach Biff (Terry Prattchet, Neil Gaiman und Christopher Moore)

Thema der Woche: Spaß mit der Bibel!

…eigentlich wollte ich hier keine Fanfiction mitaufnehmen, aber wenn diese 2000 Jahre überdauert hat kann man ja mal eine Ausnahme machen. Auf alle fälle bietet die Bibel jede Menge humoristisches Potential das in folgenden Büchern verarbeitet wird:

„Ein gutes Omen: die wohlwollenden Prophezeiungen der Hexe Agnes Spinner“ beschäftigt sich mit der Apokalypse (aus humoristischer Sicht). Das Autorenteam Pratchett / Gaiman garantiert ein hochgradig witziges Buch in dem aber auch eine sehr feine Geschichte erzählt wird.

Und in „Die Bibel nach Biff“ beschäftigt sich Autor Christopher Moore mit Jesus, seinem Besten Freund Biff, und der Frage wo sich die beiden in ihrer Jugend herumgetrieben haben.