ABMGW 175 Die Krone der Elemente vs 88 Names

Thema der Woche:

äh… Videospiele.

Das hat mit „Die Krone der Elemente“ von Mathias Oden nur so viel zu tun als das sich das Buch liest wie ein Spiel das ich gerade spiele, „Battle Brohters“: zuviele Charaktere, zuviele Details, Mittelalter, Aufstand und Tumult, Intrigen und Verschwörungen, Seher und Probleme.

in „88 Names“ von Matt Ruff liegt das eher auf der Hand: geschildert wird das Leben von John Chu, einem Sherpa der sein Lebensunterhalt damit verdient, Leute in Videospielen unter die Arme zu greifen. Zu tun bekommt der es mit einer toxischen Ex-Freundin und einem nordkoreansichen Diktator.

ABMGW 174 The Outside vs Qube

Thema der Woche: Hilfreiche künstliche Intelligenzen!

Bücher dazu:

„The Putside“ von Ada Hoffmann, in welchen sich seelenfressene KI-Götter in einem Konflikt mit zwischendimensionellen Lovecraftmonstern liefert.

und „Qube“, dem Nachfolger von „Hologrammatica“ von Tom Hillenbrand, in welchen wir einem Agenten einerAnti-KI-Behörde auf der Soche an einer illiegalen bösartigen KI zusehen. Spannend!

ABMGW 014 Reamde vs. Du bist tot

Thema der Woche: Computerspiele!

…aber nicht in der langweiligen Variante ala Ted Williams „Spiel ist echt, Leben ist ein Spiel“… vielmehr geht es um wirkliche Spiele als Teil eine phantastischen Geschichte.

Dazu haben wir das Spiel „T’Rain“ im Buch „Remade“ von Stephanson und diverse Alternate Reality Games in „Du bist tot“ von Charles Stross

ABMGW 011 Ready Player One vs Snow Crash

Thema der Woche: 80er Cyberpunk!

Die Geschichte des Cyberpunks ist eine Geschichte voller Missverstäntnisse.

In dieser Woche vergleiche ich das Cyberpunkurgestein „Snow Crash“ von Neil Stephanson mit der Homage „Ready Player One“ von Ernest Cline.

ABMGW 006 YOU vs Diamond Age

Thema der Woche: Kinder schreiben Geschicte.

Da hätten wir zum einen das Zweitwerk von Grossman „YOU“, in dem Jugendliche eine Phantasiewelt erfinden, die dann zu einem Computerspiel wird…

…und zum zweiten „Diamond Age“ von Neil Stephanson, in welchem die junge Nell ein Buch in die Hände bekommt, das anscheinend die Geschichte ihres Lebens schreibt.