ABMGW 150 Monströse Welten vs Der Report der Magd

Thema der Woche: Gesellschaft und Frauen.

Oder meinethalber: feministische Dystopien.

Bücher dazu:

„Monströse Welten“ von Sherri S. Tepper. In ihrer Trilogie zeichnet die Autoren farbenfrohe Bilder von schlimmen Planeten, oder genauer: schlimmen Gesellschaften, in denen man nicht tot über dem Zaun hängen möchte, aber es offt genugt tut.

„Die Geschichte der Magd“ von Margaret Atwood ist ein moderner Klassiver, der gerade neu verfilmt wurde. In einer Welt, gebaut von Religiösen Spinnern hören wir den Report der Magd. Eine Frau erzählt die Geschichte ihres Lebens, ihrer Situation und wird zum Spielball von Elementen die eigendlich schon immer da waren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.